Kontakt
News

Aktuelle Informationen und Verhaltenshinweise COVID-19

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten von smileart!

Unsere Praxis ist trotz Lockdown bis auf Weiteres geöffnet. Das Tragen einer FFP2-Maske und die Desinfektion der Hände sind Pflicht. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bitte informieren Sie sich laufend auf unserer Homepage über evtl. Änderungen.
  • In kieferorthopädischen Notfällen, die Sie nicht selbst beheben können, stehen wir UNSEREN Patienten unter der Hotline 05412 622123 zur Verfügung.

Verhaltensanleitungen:

Die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten, aber auch unserer Mitarbeiterinnen besitzen oberste Priorität.
Deshalb bitten wir um Verständnis für folgende Verhaltensanleitungen:

  • Für einen Termin bei uns ist kein negativer Corona-Test vorzuweisen. Bitte verschieben Sie jedoch Ihren Termin, falls bei Ihnen in den letzten 7 Tagen Symptome wie Fieber, Husten, Geschmacks- und Geruchsverlust oder Halsschmerzen aufgetreten sind.
  • Bei Eintritt in die Praxis sind die Hände ausnahmslos zu desinfizieren. Ein Desinfektionsspender steht im Eingangsbereich zur Verfügung!
  • Begleitpersonen/Eltern bitten wir außerhalb der Praxis, z.B. im Auto zu warten. Auskunft über den Stand der Behandlung erteilen wir bei Bedarf gerne telefonisch.
  • Ausnahmsweise ist nur bei Kindern und Erstberatungen 1 Begleitperson gestattet.
  • Für Patienten und Begleitpersonen besteht die Pflicht eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Bitte füllen Sie den Fragebogen „Covid 19“ maximal 1 Tag vor Ihrem nächsten Termin online aus.

Hygienerichtlinien:

Zu Ihrem und zu unserem Schutz werden zusätzlich zu den ohnehin schon strengen üblichen Hygienerichtlinien folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Desinfektion von Türklinken, Empfangsbereich und weiteren sensiblen Bereichen
  • regelmäßiges gründliches Stoßlüften
  • möglichst keine bzw. geringe Personenzahl im Warteraum und kurze Wartezeiten

Bei Krankheitsverdacht: telefonischer Kontakt!

  • Zu Ihrem und unserem Schutz nehmen Sie bitte zunächst nur telefonisch Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Ansteckung für möglich halten. Zum Beispiel, weil Sie Kontakt zu jemandem hatten, bei dem das Coronavirus nachgewiesen wurde oder wenn Sie sich vor Kurzem in einem der Risikogebiete aufgehalten haben.
  • Das gilt auch, wenn Sie bereits einen Termin mit uns vereinbart haben. Wir finden mit Ihnen einen neuen Termin für die Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Allgemeine Informationen zum Thema Corona und Risikogebiete finden Sie auf der Website des Robert Koch-Instituts.
  • Zudem empfehlen wir Ihnen, sich im Verdachtsfall telefonisch an Ihren Hausarzt oder, außerhalb seiner Sprechzeiten, an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweiten Telefonnummer 1450 zu wenden.

Brackettherapie

Weitere Informationen finden Sie unter SOS-Tipps.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

Ihr smileart-Team